Bike GPS iPhone mit MotionX - Bild von http://gps.motionx.com/

iPod Touch als Bike Navi

Die Idee einen iPod Touch als Bike Navigationsgerät und Tracker zu missbrauchen liegt auf der Hand. Das hochauflösende Display, die intuitive Bedienung und der Formfaktor sind nahezu ideal und preislich kann ein iPod Touch mit einem Garmin Edge Gerät absolut mithalten. Die Idee hatte auch der Markus von Pixelswot.de und ich zeige euch hiermit gerne seine Lösung:

Vorteile

  • IPod ist weiterhin als Multimedia Gerät benutzbar
  • Vielfältige Möglichkeit zur Anwendung gegenüber reinen GPS Geräten
  • billiger als das IPhone
  • besserer GPS Empfang als die meisten Smartphones (auch im Wald)

Nachteile

  • recht teuer
  • IPod ist keinOutdoor Gerät

Was braucht man dazu?

Ihr braucht einen iPod Touch, ein GPS Empfänger, eine Halterung und eine App:

Bei dem GPS Empfänger habe ich mich wegen des Stromhungers auf einen Dock-basierenden entschieden und nicht wie die meisten auf eine bluetooth Maus. Es wurde relativ schnell klar, welchen Empfänger ich nehme. Es wurde der Bad Elf GPS Empfänger den es für rund 100$ aus den USA gibt. Er brilliert durch folgende Eigenschaften:

  • sehr starkes GPS Signal
  • relativ billig
  • klein und handlich
  • hat eine Ladebuchse, sodas der IPod auch mit Strom versorgt werden kann, wenn der Empfänger dran hängt

Bad-ELF-GPS-iPod

Weiterhin benötigt ihr eine Halterung. Diese sollte möglichst Wasser geschützt sein, auch grobes Gelände standhalten und einen freien Dock-Connector Platz haben. Diese Funktionen vereint die Otterbox die mit einer Cateye Halterung kombiniert wurde. Gekauft wurde sie hier zum Preis von nicht billigen 72€. Achtung: Diese Halterung wird nicht im Shop geführt. Bitte wendet euch direkt per Email an den Support. Wem die 72€ zu teuer sind und ein wenig handwerklich begabt ist, kann sich die Halterung auch selber bauen.

Auch braucht ihr eine GPS App, wo ich mich jetzt hier aber nicht festlegen will. Ich benutze MotionX, es gibt aber zahlreiche Alternativen!

Installation

Nachdem der Empfänger nach ca. 2 Wochen aus den USA bei mir ankam, musste natürlich alles installiert werden. Steckt den Empfänger einfach in den 30Pin Dock Connector eures Apple Ipod Touch und folgt den Anweisungen. Am Anfang braucht ihr kurz Internet (WLAN) um die neusten Updates herunter zu laden.

Aufpassen müsst ihr auch, das die Ortungsdienste eingeschalten sind. Startet nun eine beliebige App und wartet ein wenig bis mindestens 3 Satelliten gefunden wurden.

  • GPS Empfänger leuchtet nicht: Ortungsdienste ausgeschalten oder App nicht gestartet
  • GPS Empfänger blinkt: Sucht nach Satelliten
  • GPS Empfänger leuchtet dauerhaft: Satelliten gefunden
iPod Touch als BIke GPS

iPod Touch als BIke GPS

Die Halterung einfach ans Fahrrad schrauben. Da gibts eigentlich keine Erklärungshinweise. Zur Sicherheit wurde sie noch mit Doppelseitigem Klebeband auf dem Lenker fixiert. Bitte entschuldigt meinen unaufgeräumten Keller.

Fazit

Also ich hatte die Halterung rund 1 Jahr dran. Sie saß sehr fest und war selbst durch Regen nicht kaputt zubekommen. Neben dem üblichen Klemmmechanismus wurde die Halterung mit Pattex zusätzlich am Lenker befestigt. Sah nicht ordentlich gemacht aus, aber hielt selbst ruppige Strecken.

iPod und iPhone Halterung am Bike
Zur Halterung selber kann man sagen, dass der Verschluss sich nach einiger Zeit löst. Das habe ich mit Kleber einfach gelöst. Ist unauffällig und schützt. Die Hülle selber ist Wasserdicht und Vibrationsdämmend. Letztendlich wurde die Halterung abgebaut, da die Schwachstelle der IPod war. Bei ruppigen Abfahrten löste sich manchmal der GPS Empfänger, da der 30Pin Anschluss am IPod nicht straff genug war. Zudem habe ich in der Praxis kein Navi gebraucht. Ich kenne fast alle Wege in meiner Umgebung. Also der Halter ist super (wenn man ihn extra sichert), aber der Ipod machte Probleme. Umgehen kann man dies wahrscheinlich nur mit einem Handy wo der GPS Empfänger fest verbaut ist.

Wie sehen eure GPS Variante am Bike aus?

Hans

Sportlich mit dem Bike, Snowboard oder im Wasser unterwegs. Nebst dem Sport wird öfters auf technikblog.ch gebloggt oder einfach das Leben genossen. Auch auf Google+ zu finden.

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: In eigener Sache – IPod Touch als Bike Navi benutzen | Pixelswot

  2. Für den iPod touch gibt es wie fürs iPhone einige praktische Outdoor Hüllen die es auch Wasserdicht und Stossfestigkeit bringen und dennoch sind diese immer noch so einfach zu bedienen.

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top